22.07.17Winterbach - ZeltspektakelTickets
Mit 19 Jahren veröffentlichte Bengio im März 2013 geprägt vom HipHop Sound der 90er Jahre sein Debutalbum in Eigenregie und war selbst verantwortlich für Artwork, Vertrieb und Albumpromotion. Ben-Giacomo Wortmann, wie Bengio mit bürgerlichem Namen heißt, kreierte mit seinem Song „Ich komm nach Hause jetzt“ einen regionalen Hit, der aber auch bundesweit Kreise schlug und Denyo (Beginner) auf den jungen Fuldaer Rapper aufmerksam machte. Nachdem die Single auch im Airplay der Radiosender stattfand, nominierte der Sender „You Fm“ Bengio für den „New Music Award 2013“ in Berlin. Es folgten einige kleinere Festivalgigs, die ihren Höhepunkt als Special Guest in der Show von Dj Eskei83 auf dem Splash 2013 fanden. Auch Samy Deluxe bekam Wind vom Talent des Hessen und lud ihn kurzerhand zu sich in sein Studio „KunstWerkStadt“ in Hamburg ein. Seit Mai 2014 arbeitet Bengio, der mittlerweile in Hamburg lebt, dort gemeinsam mit Matteo Capreoli, Samy Deluxe und seinem Team an seinem neuen Album, auf das sich die Fans voraussichtlich im Frühjahr 2015 freuen dürfen. Neues vom Wahlhanseaten gab es bereits mit dem Song „Session“ auf dem neuen Samy Deluxe Mixtape „GuteAlteZeit“, das den Charteinstieg auf Platz 12 feiern durfte.

Gemeinsam mit Matteo Capreoli, Nico Suave, Samy Deluxe und Chefket wurde pünktlich zum Tourstart der „GuteAlteZeit“ Tour, auf der Bengio Samy und die DLX Band gemeinsam mit Nico Suave als Support Act begleitete, noch der Kollabotrack „PlanB“ released. Mit seiner melodiös verspielten Art ermöglicht Ben-Giacomo es seinen Zuhörern sich in seinen Worten zu verlieren und ihre triste monotone Welt für einen Moment zu verlassen. Kein Platz für Sorgen, Kein Platz für Ängste, aber jede Menge Platz für Fantasie, Leben und Naivität. 2015 möchte er all das mit neuem Sound und neuer Platte live mit seinen Fans teilen um seine Klangfarbe in den Festivalsommer zu mischen.